Erweiterte Öffungszeiten

 

Endlich gute Nachrichten!

 

Samstags ist für Sie von 9.00 - 12.00 Uhr geöffnet

 

 

 

Aktuelle Informationen zum

Med. Fitness-Training & Kurs-Geräte-Kombis

 

 

Ab April 2022 reicht das Tragen einer FFP-2-Maske in den Fluren und dem Eingangsbereich. An den Geräten und am Platz in den Kursen ist das Training ohne Maske gestattet .

 

 

  Die ärztlich verordneten Therapien

(Physiotherapie, T-Rena, KGG etc.) laufen wie gewohnt unter Beachtung des Hygienekonzeptes.

Die T-Rena Therapie wird weiterhin terminiert.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team vom Therapiezentrum am Rüsch

 

 

 

 

Vorsorge ist besser als Nachsorge

Was macht aus einem Trainingsprogramm ein hochwertiges Gesundheitstraining?

  1. Das Respektieren der jeweiligen Leistungs- und Belastungsgrenzen.
     
  2. Betreuung durch erfahrene und spezifisch ausgebildete Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler.

     

  3. Das Abstimmen des Trainingsplans auf die individuellen Beschwerden bzw. Trainingsziele.

     

  4. Med. geprüfte Trainingsgeräte, die die Voraussetzungen für Krankengymnastik an den Geräten der gesetzlichen Krankenkasse erfüllen.

     

  5. Durchführung einer Eingangsanalyse um Stärken und Schwächen bei der Erstellung des Trainingsplans zu berücksichtigen.

     

    Diese Punkte machen unser Training zu einem qualitativ hochwertigen Gesundheitstraining.

Kursänderungen finden Sie hier.                                                           

Therapiezentrum am Rüsch GmbH 

Ralph Maurer

Rüschstr. 3-5
31840 Hessisch Oldendorf

 

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 8:00 - 19:30 Uhr

Fr: 8:00 - 17:30 Uhr

Sa: 9 - 12:00 Uhr

 

Sie haben Fragen?

 Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an unter:

+49 5152 528518
Email:
tzamruesch@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Therapiezentrum am Rüsch GmbH